Informationen zu Spam und Spoilern

Hier findet ihr alle wichtigen Themen zum Foren und die aktuellen Updates auf der Webseite und dem Forum

Informationen zu Spam und Spoilern

Beitragvon ffreak » 3. März 2009 18:51

Dieses Thema wurde original von Excruciator erstellt, es befindet sich im Archiv (KLICK).
Da sich allerdings die möglichkeiten geändert haben, Spoiler dazustellen wurde das Thema
von mir überarbeitet.
Spam
"Spam" oder auch Junk (englisch z.B. für: Müll, Abfall) ist ein umfangreicher Begriff (geworden)... also beschränke ich mich auf die Dinge, die eher das Forum betreffen.

Spams sind Nachrichten, die einfach nur da sind um da zu sein
- ohne sinnvollen Hintergrund
- ohne gewünscht oder verlangt zu sein (Themen-bezogen)
- mit werbendem Inhalt
- die sinnleer massenhaft verteilt werden
- die Ãœberschwemmung eines Themas mit wertlosem Inhalt
- mehrere Beiträge hintereinander, - deshalb die Edit-Funktion verwenden

Ebenso wird die Überflutung eines Chats mit 'sinnfreier' Beteiligung (siehe die angeführten Punkte) als spammen bezeichnet.
Die Verursacher des Spams werden Spammer genannt.

Forum-typische Beispiele => Posts ausschließlich mit folgendem Inhalt
"find ich auch" / "find ich doof" / "hört sich cool an" / "bin auch dafür" / "gefällt mir nicht" / etc.

Zum Beispiel sind bei Umfragen, Abstimmungen, etc. nicht nur "Ja" oder "Nein" erwünscht, sondern auch eine Begründung dazu: warum "Ja" oder "Nein".

Fazit
Spam ist kurz gesagt 'Informations-Abfall', überflüssig, undienlich und unerwünscht.
Da Spam jedoch nicht gänzlich vermeidbar ist und wir alle nur Menschen sind, wird er bis zu einem gewissen Grade toleriert, - welcher vom Moderator, Super Moderator, Administrator bei der 'Vollstreckung' seiner Pflicht bestimmt wird.



Spoiler
Ein Spoiler ist eine Inhaltsangabe, in der wesentliche Spannungselemente vorweggenommen werden. Ein Spoiler ist eine Information, die dazu geeignet ist, den Genuss Dritter am Konsum eines Mediums zu verderben (engl. to spoil „verderben“).
Meist ist die Wiedergabe von Handlungselementen gemeint, die für den Fortgang oder die Auflösung der jeweiligen Geschichte eine entscheidende Rolle spielen und deren Vorfeldkenntnis dem Leser, Zuschauer oder Hörer die Spannung raubt.

Spoiler sind ohne Hinweis unerwünscht
Ein Spoiler der nicht "versteckt" ist daher in Foren oft mit rauem Ton anzutreffen und wird zumeist als Angriff auf Fangemeinden eingesetzt.

Spoilervermeidung
Gelegentlich muss allerdings ein Kompromiss gefunden werden, etwa bei literarischen Rezensionen, die oft nicht ohne die Preisgabe wichtiger Handlungselemente einer Geschichte auskommen.
In gedruckten Publikationen wird gelegentlich darauf zurückgegriffen, Texte, deren Inhalte nicht sofort ins Auge fallen sollen, in Spiegelschrift abzudrucken. Diese Technik wird am häufigsten für Rätsel-Auflösungen angewendet. In diesem Fall handelt es sich um eine Spoilervermeidung.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Spoiler_%28Medien%29

Deshalb sollten Spoiler - wenn man sie nicht vermeiden kann und um andere User davor zu schützen - durch eine Bemerkung, wo der Inhalt des Spoilers einzuordnen ist und nutzen des Spoiler BBcodes:

Nutzung
Der Spoiler kann genutzt werden, in dem man das Symbol für den Spoiler im Editor anklickt: Bild
oder den dadurch erscheinenden Code manuell eingibt:
Code: Alles auswählen
[spoiler]Hier steht der Spoiler[/spoiler]


Der Inhalt wird zwischen [ spoiler ] und [/ spoiler ] gesetzt. (Leerzeichen nur aus technischen Gründen)

Beispiel
Der oben stehende Code sieht in der Praxis dann so aus:
[spoiler]Hier steht der Spoiler[/spoiler]
[center]Bild[/center]
Benutzeravatar
ffreak
Foren Opa & Exadmin
 
Beiträge: 238
Registriert: 4. Mai 2007 23:00
Wohnort: Hier

Zurück zu Aktuelles zu RPGarden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron